GDPR / Datenschutzpolitik

HOT WOKS GDPR / Datenschutzpolitik

Es ergibt sich aus dieser Politik, wie wir persönliche Daten verwenden und schützen, und sie soll sichern, dass die Angestellten die Regelungen kennen, die bezüglich Verwendung der persönlichen Daten gelten, mit denen Sie sich beruflich beschäftigen. Diese Politik ergänzt unsere anderen Politikken über IT-Sicherheit, Internet und E-Mail und ähnliches.

Diese Politik zielt darauf ab, die Anforderungen der Verordnung über personenbezogene Daten, insbesondere Artikel 13, zu erfüllen.

Maya Mortensen von der Datenschutzbehörde ist für die Aktualisierung und Überwachung der Politik verantwortlich.

Wenn sich die Politik auf ein Gesetz bezieht, ist die Verordnung über personenbezogene Daten gemeint. Wenn es rechtliche Bestimmungen gibt, wird auf das Gesetz über personenbezogene Daten verwiesen.

https://datatilsynet.dk

Im Allgemeinen über persönliche Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen erfolgt unter Beachtung der Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Angemessenheit und Transparenz. Personenbezogene Daten werden nur zu ausdrücklich angegebenen und rechtmäßigen Zwecken erhoben, so wie wir das Prinzip des Dataminierungs beachten. Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass alle Informationen korrekt und aktuell sind sowie die Grundsätze der Speicherbeschränkung, Integrität und Vertraulichkeit und nicht zuletzt der Verantwortlichkeit.

Falls Sie Rückfragen hinsichtlich unserer Verarbeitung personenbezogener Daten und dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich jederzeit an Leif wenden, der intern dafür verantwortlich ist.

DATENVERANTWORTLICH

HOT WOK ApS ist datenverantwortlich, und wir sorgen dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet werden.

Kontaktinformation:

HOT WOK ApS
Telefon: 45 7370 9662
e-mail: dh@hotwok.dk

 

Behandlungszwecke ; Kategorien von Informationen, die verarbeitet werden

Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten kann vielfältig sein, die folgenden Beispiele sind jedoch am häufigsten. Wenn wir ausnahmsweise personenbezogene Daten für Zwecke verarbeiten müssen, die mit den folgenden Bestimmungen nicht vereinbar sind, werden Sie darüber informiert. Gleiches gilt, wenn wir personenbezogene Daten von anderen Personen als Ihnen erheben oder verarbeiten.

  • Ausführung von Aufträgen.
  • Registrierung von Ordnung und Statik / Kundenverhalten
  • Abwicklung von Versicherungs- und Finanzierungsdienstleistungen
  • Erfüllung von Ansprüchen und Gewährleistungsverpflichtungen
  • opfølgning på salg, ordrehåndtering, returneringer mv. Nachverfolgung von Verkauf, Auftragsabwicklung, zurückgegebene Waren usw.  
  • Kommunikation bezüglich Ihrer Bestellung oder Rückfragen an uns
  • Sicherung von Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit
  • Optimierung unserer digitalen Lösungen und unseres Marketings
  • Möglichkeit teilzunehmen an Kundenumfragen, Wettbewerben, Verlosungen usw. über digitale Lösungen
  • Archiv registrierter Produkte und zugehöriger persönlicher Informationen

WELCHE DATEN WERDEN ERFASST?

Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen, unseren Service zu verbessern und die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen. Zu den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten gehören:

  • Automatisch gesammelte Daten

Wir bieten eine Reihe digitaler Lösungen an, die auf unterschiedlichen Technologien basiert sind, um Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Diese Technologien können automatisch Daten sammeln, um die bestmögliche Lösung anzubieten, entweder direkt von uns oder von einem Dritten in unserem Namen. Beispiele hierfür sind die Analyse von Click-Stream-Daten und Cookies. Dies gilt zum Beispiel für unsere Kontaktfunktion auf der Website und die damit verbundene automatische Zeitbuchung.

Bei jedem Besuch einer digitalen Lösung werden Informationen des von Ihnen verwendeten Browsers an einen Server gesendet. Durch die Analyse dieser Daten optimieren wir die digitalen Lösungen. In unserem Auftrag werden Daten über Dritte erhoben. Daten über Ihren Browser können gesammelt werden, um unser System zu verwalten und interne marketingbezogene Analysen basierend auf Ihrem Verhalten durchzuführen. Beispiele für gesammelte und analysierte Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • die in der Lösung besuchten Seiten 
  • die von Ihnen verwendete IP-Adresse
  • Der geografische Standort der IP-Adresse
  • Informationen zum verwendeten Browser und Computer (Typ, Version, Operativsystem usw.)
  • URL von der Empfehlungssite (die Site, von der der Besucher zu unserer Lösung gekommen ist)

Vi anvender bilinfo der fungerer som databehandlere for os. Vi er dataansvarlige for det indsamlede data, og de indsamlede data bliver ikke videregivet, medmindre der foreligger et samtykke eller der er tale om en retsligt krav.  Du kan læse mere om vores brug af cookies nedenfor i pkt. 4.

Wir verwenden Fahrzeuginformationen, die für uns als Datenverarbeiter funktionieren. Wir sind für die erhobenen Daten verantwortlich, und die erhobenen Daten werden nicht weitergegeben, falls keine Einwilligung oder ein gesetzliches Erfordernis vorliegt.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie weiter unten im Punkt 4.

  • Informationen, die Sie selbst zur Verfügung stellen

Selbstverständlich nehmen wir die Informationen zur Kenntnis, die Sie uns im Zusammenhang mit einem physischen Besuch oder einem Besuch unserer Website mitteilen.

Beispiele für Daten, die Sie aktiv zur Verfügung stellen, sind normalerweise Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw. und kommen meistens aus:

  • Informationen, die Sie uns über soziale Medien mitteilen
  • Pr. E-Mail gesendete Informationen
  • Informationen, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Auftragsausführung erhalten haben
  • Informationen, die Sie uns mitteilen, wenn Sie an Umfragen, Veranstaltungen und Wettbewerben teilnehmen   

Die Liste ist nicht vollständig.

Behandlungsbasis

Personenbezogene Daten werden hauptsächlich auf der Grundlage von Art. 6.1.b verarbeitet, da die Verarbeitung zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen zwischen uns erforderlich ist.

Bestimmte Informationen, einschließlich sensibler Informationen, werden im Rahmen der Einwilligung so weit wie möglich verarbeitet, vgl. hierunten.

Empfänger und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben personenbezogene Daten nur gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzpolitik an Dritte weiter.

Wir können Ihre Informationen offenlegen, wenn wir zur Offenlegung oder Weitergabe verpflichtet sind, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. Die Offenlegung kann auch auf Anweisung eines Gerichts oder einer anderen Behörde oder zum Schutz von Marken, Rechten oder Eigentum erfolgen. Dies beinhaltet den Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes.

Wir beschäftigen Dienstleister und Datenverarbeiter, die für uns arbeiten. Die Services können Server-Hosting und Systemwartung, Analyse, Zahlungslösungen, Adress- und Bonitätsprüfungen, E-Mail-Service usw. sein. Diese Partner können im erforderlichen Umfang auf Daten zugreifen, um ihre Dienste und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Partner sind vertraglich verpflichtet, alle Daten streng vertraulich zu behandeln und dürfen die Daten daher nur für die Zwecke verwenden, die von der vertraglichen Verpflichtung uns gegenüber abgedeckt sind. Wir überprüfen, ob unsere Datenverarbeitungspartner ihren Verpflichtungen nachkommen. Wenn wir Ihre Daten an einen Dienstleister oder Datenverarbeiter außerhalb der EU weitergeben, stellen wir sicher, dass wir die gesetzlichen Anforderungen für solche Übermittlungen einhalten.

Wir werden niemals personenbezogene Daten sammeln, ohne dass Sie uns diese Informationen bei der Registrierung, dem Kauf oder der Teilnahme an einer Umfrage usw. mitgeteilt haben.

Aufbewahrungszeit und Löschrichtlinie

Wir speichern Informationen über Sie, sofern wir eine legitime und sachliche Grundlage dafür haben, einschließlich der Möglichkeit, Sie und Ihr Auto bestmöglich zu betreiben.

Grundsätzlich werden alle personenbezogenen Daten nach 5 Jahren nach Beendigung der Kundenbeziehung, also der letzten aktiven Transaktion, gelöscht. Personenbezogene Daten können länger gespeichert werden, wenn ein tatsächlicher Bedarf besteht, beispielsweise wenn ein Rechtsanspruch begründet, geltend gemacht oder verteidigt werden muss, vgl. Art. 17.3.e.

Cookies, vgl. 4 werden jedoch innerhalb von 12 Monaten nach Gebrauch gelöscht worden.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung (Art. 13.2.b, Art. 15.)

Sie haben das Recht, Zugang zu den von uns verarbeiteten Informationen zu verlangen. Die Informationen, die Sie anfordern können, sind mindestens:

  • dass personenbezogene Daten verarbeitet werden
  • was behandelt wird
  • die Zwecke der Behandlung
  • die betroffenen Kategorien der personenbezogenen Daten (normal oder personbezogen)
  • den Zeitraum, in dem sie verarbeitet worden sind, einschließlich Lagerung
  • das Recht:
    • Korrektur oder Löschung zu beantragen
    • eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen

Sie haben das Recht, unrichtige Angaben zu Ihrer Person unverzüglich korrigieren zu lassen. Sie müssen selbst die Initiative für eine solche Korrektur ergreifen.

Sie können jedoch auch die Löschung (“das Recht auf Vergessen”) erst nach Ablauf unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht nach dem Rechnungslegungsgesetz verlangen. Sie können sich auch an uns wenden, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unter Verstoß gegen geltendes Recht oder andere gesetzliche Verpflichtungen verarbeitet worden sind.

Wenn Sie eine Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, prüfen wir, ob die Bedingungen diesbezüglich erfüllt sind, und nehmen gegebenenfalls Änderungen oder Löschungen so bald wie möglich vor.

Wenn Sie mit unseren Cookies auf die über uns registrierten Informationen zugreifen möchten, wenden Sie sich bitte an Telefon: 45 7370 9662 oder dh@hotwok.dk. Wenn falsche Daten erfasst worden sind, oder Sie andere Einwände haben, können Sie sich an dieselbe Stelle wenden. Sie haben die Möglichkeit, einen Einblick zu erhalten, welche Informationen über Sie registriert worden sind, und Sie können einer Registrierung dagegen widersprechen.

Datenportabilität und Profilerstellung

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und die wir aufgrund Ihrer Einwilligung von anderen Spielern über Sie erhalten haben, zu erhalten. Wenn wir im Rahmen eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, Daten über Sie verarbeiten, erhalten Sie möglicherweise auch Ihre Daten. Sie haben auch das Recht, diese personenbezogenen Daten an einen anderen Dienstleister zu übermitteln.

Wenn Sie von Ihrem Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen möchten, erhalten Sie Ihre personenbezogenen Daten von uns in einem gebräuchlichen Format.

Wir machen im Allgemeinen keine Profilerstellung, dh. automatisierte Entscheidungen zur Analyse oder dergleichen.

ZUSTIMMUNG

Wenn eine Einwilligung als Grundlage für die Behandlung erforderlich ist, müssen wir dokumentieren können, dass ein solcher Zustand vorliegt. Deshalb bedürfen wir immer einer schriftlichen Zustimmung von Ihnen.

Eine Einwilligung ist eine freiwillige, konkrete, informierte und eindeutige Willenserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, und wenn dies die einzige Grundlage für die Behandlung ist, wird die künftige Behandlung eingestellt. Unsere Aufbewahrungspflicht und -rechte bleiben jedoch unberührt.

Die Einwilligung kann widerrufen werden, indem Sie uns unter den unter Punkt 1 aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren.

COOKIES

  • Was sind cookies?

Cookies sind kleine Textdateien mit Buchstaben und Zahlen, die auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät abgelegt worden sind. Cookies werden gesetzt, wenn Sie eine Website besuchen, die Cookies verwendet. Sie können verwendet werden, um zu verfolgen, welche Seiten Sie besucht haben, um dort fortzufahren, wo Sie aufgehört haben, oder um Ihre Spracheinstellungen oder andere Einstellungen zu speichern. In unseren Cookies sind keine persönlichen Informationen gespeichert, und sie können keine Viren enthalten.

Wenn wir Cookies setzen, werden Sie über die Verwendung und den Zweck der Datenerhebung mittels Cookies informiert. Gleichzeitig werden Sie um Ihre Zustimmung gebeten. Die zur Sicherung der Funktionalität und der Einstellungen erforderlichen Cookies können jedoch ohne Ihre Zustimmung verwendet werden.

  • Cookie-Typen und deren Zweck

Der Zweck von Cookies besteht darin, den Datenverkehr zu messen, und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Die Website verwendet Cookies von Google Analytics, um den Website-Verkehr zu messen.

Sie können Cookies von Google Analytics hier deaktivieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

  • Löschen oder deaktivieren Sie Cookies im Browser

Sie können Cookies auf Ihrem Computer jederzeit ablehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Wo Sie die Einstellungen finden, hängt davon ab, welchen Browser Sie verwenden. Beachten Sie jedoch, dass es in diesem Fall viele Funktionen und Dienste im Internet gibt, die Sie nicht nutzen können.

In allen Browsern können Sie Ihre Cookies ganz oder einzeln löschen. Wie Sie dies tun, hängt davon ab, welchen Browser Sie verwenden. Denken Sie daran, dass Sie Cookies in allen Browsern löschen müssen, wenn Sie mehrere Browser verwenden.

Weitere Informationen zum Löschen und Bearbeiten finden Sie hier: http://minecookies.org/cookiehandling

SICHERHEIT

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und verfügen über interne Regeln zur Informations- und IT-Sicherheit.  

Unsere internen Sicherheitsregeln enthalten Anweisungen und Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Zerstörung, Verlust oder Veränderung, vor unbefugtem Zugriff und vor unbefugtem Kenntnisnahme. Wir haben Verfahren zur Vergabe von Zugriffsrechten an diejenigen unserer Mitarbeiter festgelegt, die personenbezogene Daten verarbeiten, einschließlich personbezogene Daten. Wir kontrollieren ihren tatsächlichen Zugriff durch Protokollierung, Codes und Überwachung. Um Datenverlust zu vermeiden, sichern wir unsere Datensätze kontinuierlich.

Im Falle einer Sicherheitsverletzung, die zu einem hohen Risiko für Diskriminierung, Identitätsdiebstahl, finanziellen Verlust, Reputationsverlust oder anderen erheblichen Nachteilen führt, werden wir Sie so schnell wie möglich über die Sicherheitsverletzung informieren und sind gesetzlich zur Benachrichtigung verpflichtet.

Beschwerden (Art. 77)

Jeder Registrierte hat das Recht, eine Beschwerde bezüglich unserer Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Reklamation erfolgt durch Kontaktaufnahme:

Datenschutzbehörde

Borgergade 28, 5.

DK-1300 København K

e-mail: dt@datatilsynet.dk

tel: 45 3319 3200

 

VERSION UND UPDATE

Die rasche Entwicklung des Internets macht möglicherweise Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen erforderlich. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Datenschutzpolitik zu aktualisieren und zu ändern. In diesem Fall korrigieren wir natürlich das Datum der letzten Aktualisierung am Ende der Seite. Bei wesentlichen Änderungen werden wir Sie in Form einer sichtbaren Nachricht auf unserer Website benachrichtigen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 18.06.2018 geändert worden.

WordPress Theme built by Shufflehound.
Select your currency
EUREuro